Logo Oswald Treppenbau und Zimmerei in beige

Baumtreppe Martl

Oswald-Baumtreppe

Baumtreppe Martl mit Stufen und Handlauf aus Eiche, Sprossen aus Kernesche
Bleistiftskizze, auf der einzelne Begriffe einer Treppe werden erklärt werden

Der massive Stamm der Baumtreppe stammt von einer Fichte. Die Stufen und der Handlauf der freien Spindeltreppe sind aus Eichenholz gefertigt, die Sprossen aus Kernesche. Die Stufen verkeilen sich freitragend im Stamm, der gleichzeitig als Stützpfosten für die Galerie dient. Im Brüstungsgeländer der Galerie wurden Baluster vom Balkon eines alten Bauernhauses eingearbeitet.